Landesverband Gästeführer Baden-Württemberg

Erlebnis - Wissen - Qualität
 

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Gästeführer:
Früher fälschlicherweise und umgangssprachlich auch als „Städte- oder Fremdenführer“ bezeichnet, sind Personen, die in der Sprache ihrer Wahl führen und das kulturelle und natürliche Erbe eines Gebietes vermitteln. Sie verfügen normalerweise über eine gebietsspezifische Qualifikation, die üblicherweise von den zuständigen Stellen ausgegeben und anerkannt wird. 

Natur- und Landschaftsführer (BANU) und Schwarzwald-Guides:
Die BANU bildet eigens zertifizierte Natur- und Landschaftsführer aus.
Ein Schwarzwald-Guide (SWG) ist ein besonders geschulter Naturführer im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V. der individuelle Erlebnistouren anbietet. Schwarzwald Guides sind gleichzeitig zertifizierte Landschafts- und Naturführer, anerkannt vom Arbeitskreis der staatlich getragenen Bildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU). Die SWG sollen den Gästen naturkundliche Themen vermitteln und kulturlandschaftliche Zusammenhänge erläutern und damit letztlich einen Beitrag zur Förderung des Naturschutzes in breiten Bevölkerungsschichten leisten. 

Reiseleiter:
Reiseleiter erfüllen im Massentourismus eine wichtige Funktion. Sie sind am Reiseziel zuständig für die Betreuung entweder von bereits konkret feststehenden Reisegruppen oder einer Vielzahl von ständig wechselnden Touristen. Sie arbeiten zusammen mit Touristen, Reiseveranstaltern und Leistungsträgern vor Ort (Beförderungsunternehmen, Hotels). Der Reiseleiter unterscheidet sich vom Gästeführer dadurch, dass Letzterer ausschließlich touristisches Wissen vermittelt, während der Reiseleiter die gesamte Organisation der Reise bis hin zur Annahme und Abhilfe von Reisemängeln übernimmt. 

 
E-Mail
Anruf
Karte